Kontakt

Hotel Europa
Inh. Familie Boras
Bonner Straße 2
D-53909 Zülpich
Fon: +49 (0) 22 52 / 22 84
Fax: +49 (0) 22 52 / 81 956
E-Mail: info@hotel-europa-zuelpich.de

Öffnungszeiten:
11.30 Uhr bis 14.30 Uhr und
17.30 Uhr bis 23.00 Uhr
Dienstags Ruhetag - Hotel geöffnet

Umgebung

Die Innenstadt erreicht man in ca.1 Gehminute, wo sich diverse Einkaufsmöglichkeiten befinden. Man findet dort alles von A, wie Apotheken, B, wie Banken bis Z, wie Zweiradgeschäft.

In der altrömischen Stadt Zülpich sind vor allem das Propsteinmuseum und die gut erhaltene römische Therme sehenswert. Den historischen Innenkern entdeckt man am besten entlang der mittelalterlichen Stadtmauer mit den vier Toren.

Besonders Angler, Segler und Wassersportbegeisterte schätzen die Nähe zum Wassersportsee in Zülpich. Erholen und Ausspannen kann man beim Spaziergang rund um den See oder beim baden am Badestrand. Der ca. 85 ha grosse See bietet sich als ideales Naherholungsziel an.

Im Kreis Zülpich/ Euskirchen finden Sie ein ideales Radlergebiet. Es ist ein idealer Ausgangspunkt oder Zwischenstopp für Radtouren z.B. entlang der „Euskirchener Burgenroute“. An dieser Route liegen über 50 Burgen.

Die komplette „Wasserburgenroute“ misst ca. 350 km und an dieser Strecke liegen 120 Burg- und Schlossanlagen.
www.wasserburgenroute.de

Der Erft-Radweg bietet ebenfalls eine ausgesprochen attraktive Fahrradroute, mit Anschluß durch das Neffelbachtal.
www.erftradweg.de

Besonders Angler, Segler und Wassersportbegeisterte schätzen die Nähe zum Wassersportsee in Zülpich. Erholen und Ausspannen kann man beim Spaziergang rund um den See oder beim Baden am Badestrand. Der ca. 85 ha große See bietet sich als ideales Naherholungsziel an
wassersportsee.de
lago-zuelpich.de/

Weitere Sehenswürdigkeiten sind z.B.:

  • die Ritterspiele auf Burg Satzvey
  • das malerische Städtchen Bad Münstereifel
  • das Freilichtmuseum in Kommern
  • die Steinbachtalsperre bei Euskirchen
  • das Phantasialand in Brühl
  • der Nationalpark Eifel
  • u.v.m.